DERUTA SFILATO

 
 
15,00 €
Artikelnummer: 1652
Maria Elide Melani
DERUTA SFILATO
Bologna (I) 2012, 64 S., 29,7×21 cm, Heft
Text: italienisch
 
 
Die Deruta-Stickerei ist eine Sonderform der Durchbruchstickerei. Ursprünglich in der Toskana beheimatet, wurde sie in ihrer Blütezeit in die ganze Welt verkauft. Doch die Technik geriet in Vergessenheit und so stellte sich die Autorin, die durch Zufall in den Besitz von alten unvollendeten Deruta-Stickereien kam, die Aufgabe, verlorengegangenes Wissen wieder neu zu entdecken und durch die Veröffentlichung weiterzugeben. Die Vorstellung, gewerbsmäßige Stickerinnen mit dem Ausplaudern von Betriebsgeheimnissen arbeitslos zu machen, spielt heutzutage keine Rolle mehr.

Zuerst geht es an die Vorbereitung des Stoffes, dann bringt die Autorin Beispiele für Blumenmotive, Flächenverzierungen und Zierstiche. Es folgen Muster mit Schemazeichnungen zum Nacharbeiten.

Ein Beitrag zur Kunst des Stickens; eine preisgünstige Bereicherung für viele Stickerinnen.