PUNTO ANTICO DISEGNATO

 
 
34,00 €
Artikelnummer: 423
Giuseppa Federici
5° album di ricamo PUNTO ANTICO DISEGNATO con punto reale, punti tagliati e reticello
Monte Roberto (I), 2009, 80 S., 29,7×21 cm, broschiert
Text: italienisch
 
 
Dieses Buch enthält Punto Antico-Entwürfe aus dem Nachlass der Elena Picchio.

Zu Beginn des Buches werden die verwendeten Stiche erklärt: der erhabene Plattstich für die Ton-in-Ton-Flächen, der Kästchenstich für die Kanten in Durchbruch-Optik, das Umsäumen der Löcher, die in Reticello-Technik oder auch in Richelieustickerei verziert werden. Die Reticello-Motive sind zwar als Schema gezeichnet, zu deren Ausführung ist jedoch hier nichts erklärt. Gestickt wird hier, anders als bei weiteren Punto-Antico-Büchern, nicht auf Zählleinen, sondern auf feinfädigen Leinenstoff.

Es folgt ein umfangreicher Teil mit gezeichneten Entwürfen, die z. T. auch ausgearbeitet abgebildet sind. So hat man eine Vorstellung, wie man die Entwürfe sticken kann. Auch den Anwendungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.