PUNTO ANTICO IN VENETO

 
 
32,00 €
Artikelnummer: 626
Giuliana Buonpadre
Gli Antichi: PUNTO ANTICO IN VENETO, Album
Verona (I) 2009, 72 S., 30x23,7 cm, broschiert
Text: italienisch, französisch, englisch
 
 

Das neue Buch von Giuliana Buonpadre beschäftigt sich mit der beliebten Sticktechnik Punto Antico, setzt aber keinerlei spezielle Kenntnisse voraus, also ein sinnvolles Buch für Einsteiger.

Punto Antico setzt sich aus Elementen unterschiedlicher Techniken zusammen: Hohlsaumstickerei, Motiven in Satin- und Wickelstich sowie Reticello-Füllungen.

Die einzelnen später in den Entwürfen vorkommenden Elemente werden in einem Einführungsteil vorgestellt und mit deutlichen Zeichnungen erläutert.

Danach gibt es Entwürfe für einige prunkvolle Tischdecken, höchst akkurat gestickt und sehr gut abgebildet, sowie die entsprechenden Schemazeichnungen zum Abzählen und Nacharbeiten. Die Motive können nach Belieben neu zusammengestellt und verändert werden.

Gestickt wird auf 15/16-fädiges Leinen Ton-in-Ton, nur ein Entwurf (Centrotavola di Gabriella) wurde auf augenfreundlicheres 11er Leinen gestickt.

Ein sehr schönes Buch für Stickerinnen, die mit der Punto-Antico-Technik anfangen wollen.