ATTRAKTIVE SPITZENDECKEN

 
 
19,00 €
Artikelnummer: 290
Helene Schneider / Bärbel Schneider
ATTRAKTIVE SPITZENDECKEN
Gammelby (D) 2005, 40 S., 24×17 cm, broschiert, 2 Musterbogen mit Klöppelbriefen
Text: deutsch
 
 
18 geklöppelte Spitzendecken und -deckchen, die die in Schneeberg ausgebildete Klöppellehrerin Helene Schneider in der zweiten Hälfte des 20. Jhs. entworfen hat. Im Stil meist an die erzgebirgische Tradition angelehnte Entwürfe in Guipure- und Flechttechnik, Torchon und Bänderspitze wechseln sich ab. Die Größe der Decken variiert von 12 bis 39 cm Ø bei den runden Entwürfen, bei den ovalen von 19×30 cm bis 41×80 cm. Die meisten Decken sind ganz geklöppelt, nur drei Muster erfordern einen Stoffeinsatz. Gearbeitet wird meist in mehreren Arbeitsgängen (Runden) mit wenigen Paaren. Hübsche farbige Abbildungen, kurze Materialangaben. Hinweise zur Paarzahl und Arbeitswegen (bei Flechtspitzen) finden Sie auf den Klöppelbriefen.