HISTORISCHE SPITZEN

 
 
58,00 €
Artikelnummer: 1801
Textilmuseum St. Gallen (Hrsg.)
HISTORISCHE SPITZEN
Die Leopold-Iklé-Sammlung im Textilmuseum St. Gallen
Stuttgart (D) 2018, 287 S., 24,5×30 cm, gebunden
Text: deutsch
 
 
Leopold Iklé, ein Textilindustrieller, hat eine umfangreiche Sammlung historischer Textilien zusammengetragen, darunter Stickereien, Gobelins, Kirchengewänder und Spitzen. Die Sammlung schenkte er Anfang des 20. Jahrhunderts dem Textilmuseum St. Gallen, das jetzt über die Spitzen der Sammlung diesen Ausstellungskatalog herausgegeben hat.

Das Buch beginnt mit mehreren schriftlichen Abhandlungen über die Geschichte und die Struktur der Sammlung sowie über die Entwicklung der Nadel- und Klöppelspitze vom 16. bis 20. Jahrhundert in Belgien und anderswo. Dann folgt ein umfangreicher Abbildungsteil, der die 160 Exponate in schönen, teilweise (stark) vergrößerten Fotos darstellt. Es handelt sich überwiegend um Nadel- und Klöppelspitzen, jedoch sind auch Doppeldurchbruch-Stickereien und sogar Makramee vertreten. Die Spitzen stammen nahezu aus ganz Süd- und Westeuropa (Italien, Belgien, Spanien, England, Frankreich, Portugal, Irland). Anschließend folgt der Katalog mit näheren Erläuterungen zu Alter, Herkunft, Herstellung, Verwendung, Material und Größe. Abgerundet wird das Werk durch ein Glossar.

Für spitzengeschichtlich Interessierte oder für engagierte Lehrerinnen zum Zeigen der unterschiedlichen Spitzentypen.