EL ENCAJE DE CÁNDIDA

 
 
50,00 €
Artikelnummer: 1039
Mariña Regueiro González-Barros
EL ENCAJE DE CÁNDIDA / CÁNDIDA LACE
El Encaje en Sevilla en la primera mitad del siglo XX
Madrid (E) 2019, 200 S., 30,5×24,5 cm, gebunden
Text: spanisch und englisch
 
 
Cándida García Irajudo war in der ersten Hälfte des 20 Jahrhunderts Klöppellehrerin in Sevilla. Sie unterrichtete Mädchen und Frauen aus wohlhabenden Familien in deren Häusern. Sie unterrichtete ihre ganz eigene Art der Klöppelspitze, die unter ihren Schülerinnen bald als Cándida-Spitze bekannt war und der Mailänder Spitze entfernt ähnelt. Mariña Regueiro hat die Geschichte von Cándida und ihren Schülerinnen recherchiert und legt sie hier dar, gespickt mit unzähligen Bildern von Cándida-Spitzen und den zugehörigen Klöppelbriefen.

Im zweiten Teil des Buches wird die Klöppeltechnik dieser Bänderspitze, aus der sich die Hinojosa-Spitze entwickelt hat, erläutert und es gibt 50 Muster zum Nacharbeiten.