RICAMI A FILI TESI / OPENWORK EMBROIDERY

 
 
18,00 €
Artikelnummer: 437
Anna Castagnetti
RICAMI A FILI TESI / OPENWORK EMBROIDERY
Bologna (I) 2010, 64 S., 29,7×21 cm, Heft
Text: italienisch und englisch
 
 

Bei ihrer Beschäftigung mit Stickerei hat Anna Castagnetti eine eigene Methode entwickelt, Löcher in Stoff zu schneiden um sie mit Zierstichen zu füllen. Sie arbeitet mit 15fädigem Leinenstoff, also nicht extrem feinem Stoff. Eigentlich bestehen die Füllstiche technisch aus einer Art Nadelspitze, nur, dass die Arbeit den Stoff und seine Ränder braucht und nicht völlig frei gearbeitet wird.

Vier Muster werden ausführlich dargestellt, mit vielen deutlichen vergrößerten Fotos, die den Fortgang der Arbeit zeigen, viele Füllstiche werden vorgestellt, zu den Fotos gibt es Texterläuterungen.

Die Muster lassen sich anhand der Abbildungen alle leicht nachsticken. Sie können aber auch leicht weitere eigene Entwürfe mit den vorgeschlagenen Füllungen verzieren.

Sie können das Heft aber auch als Einstieg/Übergang zur echten Nadelspitze verwenden. Als Stickerin haben Sie hier den gewohnten Stoff, aber schon die Füllstiche der Nadelspitze.